Drucken

~Wer antwortet denn dem Bedrängten, wenn er Ihn anruft, und beseitigt das Übel...? Und gibt es einen Gott neben Allah? ...~ (Quran 27:62)

 


Bei wem sucht der Schwache und der Unterdrückte Unterstützung, um den Sieg zu erlangen? Wer wird angefleht? Es ist Allah! Keiner hat das Recht angebetet zu werden- nur Er.

 

 


Es ist daher für dich und mich ratsam, Ihn (sowohl in guten wie auch in schlechten Zeiten) anzuflehen, in schlechten Zeiten Zuflucht bei Ihm zu suchen und vor Seiner Türschwelle mit Tränen der Reue zu flehen. Dann wird Seine Hilfe und Erleichterung schnell eintreffen.

 


~Wer antwortet denn dem Bedrängten, wenn er Ihn anruft, und beseitigt das Übel...?~ (Quran 27:62)

 


Er errettet den Ertrinkenden, verhilft den Unterdrückten zum Sieg, leitet den Verirrten, heilt den Kranken und tröstet den Bekümmerten.

 


~Wenn sie auf einem Schiff fahren, rufen sie Allah reinen Glaubens an.~ (Quran 29:65)

 


Was die verschiedenen Bittgebete zur Linderung der Not betrifft, verweise ich dich auf die Bücher der Sunna. Darunter wirst du die Bittgebete des Propheten (Sallallahu alayhi wa sallam) lernen, mit denen du Allah anrufen kannst- Ihn anflehend und Seine Hilfe ersuchend. Wenn du Ihn gefunden hast, dann hast du alles gefunden. Und wenn du deinen Glauben an Ihn verloren hast, dann hast du alles verloren. Indem du Ihn anrufst, verrichtest du eine der höchsten Formen des Gottesdienstes. Wenn du ausdauernd und aufrichtig in deinem Bittgebet bist, wirst du Freiheit von Kummer und Sorgen erlangen. Halte dich fest am Seile Allahs! Alle Türen sind geschlossen - außer Seiner. Er ist nah! Er hört alle und Er antwortet denjenigen, die Ihn bitten.

 


~Ruft Mich an, so erhöre Ich euch.~ (Quran 40:60)

 


Wenn du mit Leid und Schmerzen lebst, dann gedenke Allahs! Rufe Seinen Namen und bitte Ihn um Hilfe! Lege deine Stirn auf den Boden und erwähne Seine Lobpreisungen, damit du wahre Freiheit erreichst! Erhebe deine Hände zum Bittgebet und bitte Ihn regelmäßig! Halte dich an Seiner Tür fest und denke gut über Ihn und warte auf Seine Hilfe! Dann wirst du wahres Glück und Erfolg finden.

 

 

Aus dem Buch "Sei nicht traurig!" von Dr. 'Aid al-Qarni