عربي - English - Française - Português - Español - - Italiano - русский

Live Chat

Stelle Deine Fragen über den Islam!

Wie werde ich Muslim ?

Mit diesem Schritt kannst Du dem wahren Islam beitreten.

Rezitiert jemand einen Koran-Vers mit einer Stelle, zu der man sich niederwerfen soll, oder hört, wie sie von jemand anderem rezitiert wird, so ist es erwünscht und Sunna, dass sowohl der Hörende als auch der Rezitierende "Allahu akbar" sagen, sich einmal niederwerfen und dann, wenn sie sich ins Sitzen erheben, nochmals "Allahu akbar" sagen.

Diese vom Propheten ﷺ und seinen Gefährten überlieferte Niederwerfung wird "Sudschudu-t-Tilawa" genannt, und sie besitzt weder Tasahhud noch Taslim.

Von Abu Huraira radi Allahu anhu wird überliefert, dass der Gesandte Allahs ﷺ sagte:
"Wenn der Sohn Adams eine Sadschda (Niederwerfung) rezitiert und sich dabei niederwirft, zieht sich der Satan weinend zurück und spricht: "O weh. Es wurde ihm (dem Menschen von Allah) befohlen, sich niederzuwerfen, und so tut er es auch. Dafür kommt er ins Paradies. Auch mir wurde befohlen, mich niederzuwerfen, doch ich war ungehorsam (und tat es nicht). Dafür komme ich ins Höllenfeuer". (vgl. Quran 2:34; 38:70 -74)

Diese Niederwerfung führt man jedes Mal durch, wenn man bei der Koran-Rezitation an eine solche Stellen kommt. Es gibt davon fünfzehn und sie sind in den meisten Koran-Ausgaben mit dem Wort Sadschda (Niederwerfung), am Rande des Textes gekennzeichnet. Man wirft sich immer nach Beendigung eines ganzen Koran-Verses nieder, nie mitten im Vers. Die Mehrzahl der Gelehrten setzt für die Niederwerfung bei der Rezitation dieselben Bedingungen wie für das Gebet (Salah) voraus, also die rituelle Reinheit (Tuhur), das Einnehmen der Gebetsrichtung (Qibla) und das Bedecken der Blöße.

Außer den üblichen Worten für die Sadschda (dreimal "subhana Rabbiya-l-ála") kann man auch folgendes Dua (Bittgebet) sprechen:

In arabischer Schrift hier.

Allahumma laka sajadtu wa bika amant wa laka aslamt
Allah für Dich werfe ich mich nieder und an Dich glaube ich und Dir bin ich ergeben.

Sajada wajhi li-lladhi chalaqahu wa-sauwarahu
Mein Gesicht wirft sich nieder vor Dem, Der es erschaffen und gestaltet hat

wa-schaqqa samáhu wa-bazarahu
und ihm Gehör und Augen eingepflanzt hat.

tabaraka-llahu ahsanu-l-chaliqiyn.
Vollen Segens ist darum Allah, Der beste Schöpfer.
(Muslim)

Auch beim Gebet kann es vorkommen, dass man einen Koran- Vers rezitiert, der eine Sadschda enthält, sei es als einzeln Betender oder als Imam, bei hörbarer oder lautloser Rezitation. Beim Gemeinschaftsgebet werfen sich dann die Gläubigen mit dem Imam nieder und stehen wieder auf, wenn er aufsteht, um die Rezitation fortzusetzen.

Rezitiert man selbst oder hört man ein und dieselbe Stelle mit einer Sadschda mehrmals hintereinander, so genügt es, sich ein einziges Mal nach Beendigung der Rezitation niederzuwerfen. Die Mehrzahl der Gelehrten sind der Ansicht, dass es wünschenswert ist, eine Niederwerfung nachzuholen, wenn man sie versäumt hat, solange nach dem Rezitieren oder Anhören der Koran-Stelle mit einer Sadschda noch nicht viel Zeit verstrichen ist.

al-hidayah.de

Surah Al-Araf

Wahrlich, diejenigen, die bei deinem Herrn sind, sind nicht zu hochmütig dazu, Ihm zu dienen; sie lobpreisen Ihn und werfen sich vor Ihm nieder. (7:206)

Surah Al-Rad

Wer immer in den Himmeln und auf der Erde ist, wirft sich vor Allah in Anbetung nieder, willig oder widerwillig, und (ebenfalls tun dies) ihre Schatten am Morgen und am Abend. (13:15)

Surah An-Nahl

Und was an Geschöpfen in den Himmeln und auf Erden ist, wirft sich vor Allah in Anbetung nieder; genauso die Engel, und sie betragen sich nicht hochmütig. (16:49)

Surah Al-Isra

"Sprich: ""Ob ihr an ihn (Qur`an) glaubt oder nicht glaubt, wahrlich, jene, denen zuvor das Wissen gegeben wurde, fallen, wenn er ihnen verlesen wird, anbetend auf ihr Angesicht nieder (17:107)

Surah Maryam

sie waren jene unter den Propheten, denen Allah Gnade erwiesen hat aus der Nachkommenschaft Adams und aus denen, die Wir mit Noah dahintrugen, und aus der Nachkommenschaft Abrahams und Israels und aus denen, die Wir rechtgeleitet und erwählt hatten. Wenn ihnen die Verse des Allerbarmers verlesen wurden, fielen sie anbetend und weinend nieder. (19:58)

Surah Al-Hajj

Hast du nicht gesehen, dass sich vor Allah anbetend niederwirft, wer in den Himmeln und auf Erden ist - ebenso die Sonne und der Mond und die Sterne und die Berge und die Bäume und die Tiere und viele Menschen? Für viele aber ist die Strafe fällig geworden. Und wer von Allah erniedrigt wird, dem kann keiner Ehre geben. Wahrlich, Allah tut, was Er will. (22:18)

Surah Al-Hajj

O ihr, die ihr glaubt, verneigt euch und werft euch in Anbetung nieder und verehrt euren Herrn und tut das Gute, auf dass ihr Erfolg haben möget. (77)

Surah Al-Furqan

"Und wenn zu ihnen gesprochen wird: ""Fallt vor dem Allerbarmer in Anbetung nieder!"", sagen sie: ""Und was ist der Allerbarmer? Sollen wir vor irgend etwas in Anbetung niederfallen, nur weil du es uns befiehlst?"" Und es verstärkt nur ihren Widerwillen. (25:60)

Surah Al-Naml

Wollen sie sich nicht vor Allah niederwerfen, Der ans Licht bringt, was in den Himmeln und auf Erden verborgen ist, und Der weiß, was ihr verhehlt und was ihr offenbart! (27:25)

Surah As-Sajda

Nur jene glauben an Unsere Zeichen, die sich, wenn sie an sie gemahnt werden, niederwerfen und das Lob ihres Herrn preisen; und sie sind nicht hochmütig. (32:15)

Surah Sad

""Er (David) sagte: ""Wahrlich, er hat ein Unrecht an dir verübt, als er dein Mutterschaf zu seinen eigenen Mutterschafen hinzuverlangte. Und gewiss, viele Teilhaber vergehen sich gegeneinander; nur die (sind davon) ausgenommen, die glauben und gute Werke tun; und das sind wenige."" Und David merkte, dass Wir ihn auf die Probe gestellt hatten; also bat er seinen Herrn um Verzeihung und fiel betend nieder und bekehrte sich. (38:24)

Surah Fussilat

Und zu Seinen Zeichen gehören die Nacht und der Tag und die Sonne und der Mond. Werft euch nicht vor der Sonne anbetend nieder, und auch nicht vor dem Mond, sondern werft euch anbetend vor Allah nieder, Der sie erschuf, wenn Er es ist, Den ihr verehrt. (41:37)

Surah An-Najm

So fallt denn vor Allah anbetend nieder und dient (Ihm). (53:62)

Surah Al-Inshiqaq

und wenn ihnen der Qur`an verlesen wird, sich nicht in Anbetung niederwerfen? (84:21)

Surah Al-Alaq

Doch nein! Gehorche ihm nicht und wirf dich in Anbetung nieder und nahe dich (Allah). (96:19)